Bevor ich das Auto starte,
weiß ich, wohin ich fahren will.
Das Auto und ich sind eins.
Wenn das Auto schnell fährt, fahre ich schnell.

Seien Sie sich bewußt, daß Sie fahren. Und seien Sie sich dessen bewußt, was vor Ihnen auf der Straße geschieht. Jedes Mal, wenn Sie an eine rote Ampel kommen, dann lächeln Sie dem roten Licht zu. Die rote Ampel ist wie eine Glocke der Achtsamkeit, die Sie dabei unterstützen kann, zum gegenwärtigen Moment zurückzukehren. So werden die zehn oder fünfzehn Sekunden, während die Ampel rot ist, zu einer Gelegenheit, ganz gegenwärtig zu sein.

Tich Nah Than

Author

admin

Leave a Comment